CD (Brenner) wird von einer anderen Anwendung verwendet

Problem

Wenn Sie Daten auf eine CD brennen möchten, teilt Ihnen Nero mit, dass die CD (oder das Laufwerk) bereits von einer anderen Anwendung verwendet wird und der Brennvorgang abgebrochen wird.

Dies tritt häufig auf, wenn Sie versuchen, Daten auf ein wiederbeschreibbares Medium zu brennen, das kürzlich formatiert wurde.

Dies kann durch Windows, InCD, aber auch durch den Prozess imapi.exe verursacht werden.

Lösungen

1 - Windows und / oder InCD

  • Schließen Sie alle geöffneten Fenster, bevor Sie die CD-RW (oder die wiederbeschreibbare DVD) austauschen. Das Ziel ist es, nur den Desktop zu sehen.
  • Legen Sie das Medium ein und warten Sie einige Sekunden.
  • Das Fenster von InCD sollte sich öffnen: Schließen Sie es, wenn Sie nicht mit dieser Software brennen möchten.
  • Windows fordert Sie auf, anzugeben, was Sie mit dem eingelegten Medium tun möchten (mit Nero brennen, CD im Windows Explorer öffnen ... usw. ...). Schließen Sie dieses Fenster, das die Medien unnötig monopolisiert.
  • Sie können jetzt richtig brennen.

2 - Der Prozess imapi.exe

  • In der Tat kann es vorkommen, dass der Prozess imapi.exe auch nach dem Schließen von Nero aktiv bleibt und daher beim nächsten Start von Nero einen Fehler verursacht.
  • Um dieses Problem zu beheben (stellen Sie jedoch sicher, dass Nero geschlossen ist), beenden Sie diesen Vorgang.
  • Um einen Prozess zu stoppen (Windows XP), klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine leere Stelle in der Taskleiste und wählen Sie Task-Manager und dann die Registerkarte Prozesse. Klicken Sie auf die Zeile mit imapi.exe und anschließend auf Prozess beenden. Anschließend können Sie den Task-Manager schließen.
Vorherige Artikel Nächster Artikel

Top-Tipps