Datei / Dokument löschen

Das Löschen einer nicht verwendeten Datei oder eines nicht verwendeten Dokuments von Ihrem Computer ist eine Methode, um Speicherplatz auf Ihrer lokalen Festplatte freizugeben (C: für Windows). Dieser Vorgang ermöglicht es Ihrem Computer, beim Starten von Windows schnell zu sein. Um eine Datei von Ihrem Computer zu löschen, wählen Sie die angegebene Datei mit einem Rechtsklick aus und wählen Sie Löschen .

Bestätigen Sie das Löschen der Datei, indem Sie Ja auswählen ( siehe Abbildung unten).

Die Datei wird entfernt und vorübergehend in den Papierkorb verschoben. Im Papierkorb können Sie festlegen, ob die Datei vorübergehend beibehalten oder dauerhaft gelöscht werden soll. Es gibt zwei Möglichkeiten, die Datei aus dem Papierkorb zu löschen. Wählen Sie zunächst den Papierkorb auf Ihrem Desktop aus und wählen Sie die zu löschende Datei aus.

Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf Datei und wählen Sie Löschen.

Wählen Sie " Ja ", um das Löschen aus dem Papierkorb zu bestätigen.

Nur die ausgewählte Datei wird aus dem Papierkorb gelöscht. Sie können den Papierkorb auch leeren, um alle Dateien zu löschen. Wählen Sie "Papierkorb leeren" und bestätigen Sie den Löschvorgang mit "Ja".

Vorherige Artikel Nächster Artikel

Top-Tipps