EPSX Emulator - Ausführen von PS-Spielen auf Ihrem PC

ePSXe (Enhanced PSX Emulator) ist ein Emulator der PlayStation-Videospielkonsole für Linux und Windows und gilt als einer der besten verfügbaren Freeware-Playstation-Emulatoren.

Viele Menschen haben herausgefunden, dass sie mit dieser Art von Programm auf ihren Laptops überall ihre Lieblings-PS-Spiele spielen können.

Download-Link

System Anforderungen

  • Prozessor:
    • Minimum: Pentium 200 MHz
    • Empfohlen 1 GHz.
  • RAM:
    • Mindestens 256 MB RAM,
    • Empfohlener 512 MB RAM.
  • Grafikkarte: 3D-Grafikkarte, die OpenGL oder DirectX unterstützt.
  • Betriebssystem:
    • Windows: 95, 98, NT, XP, 2000, Vista oder GNU / Linux
  • CD-ROM- oder DVD-ROMs und natürlich Ihre Original-PS-Spiele.

Plugins

  • GPU: GPU-Plugins funktionieren mit Direct3D, OpenGL oder der Glide-API und sind als Freeware oder Open Source verfügbar.
  • SPU: Die SPU-Plugins können alles von Musik bis hin zu Soundeffekten emulieren. Der Erfolg hängt von den Plugin-Einstellungen und natürlich vom verwendeten Plugin ab.
  • CD-ROM: ePSXe wird mit einem Kern-CD-ROM-Plugin geliefert, aber viele andere stehen zum kostenlosen Herunterladen zur Verfügung und viele können bis zu sieben verschiedene Arten von Lesemodi emulieren.

Eingabe: Das Core-Plugin ist ausreichend, aber es gibt andere, die mehr Funktionen ermöglichen, sodass Sie einen * DualShock-Controller mit einem USB-Adapter verwenden können.

Quelle: Wikipedia

Vorherige Artikel Nächster Artikel

Top-Tipps