Firmware - CD / DVD (Reader oder Brenner)

Was ist eine Firmware?

Eine Firmware ist ein winziges Programm, das Ihren Brenner / Leser identifiziert und verwaltet. Die Firmware wird in einem elektronischen Verbund im eeprom genannten Reader / Brenner gespeichert.

Was ist der EEPROM?

Definition: Elektrisch löschbarer programmierbarer Nur-Lese-Speicher

Dies ist ein ROM-Speicher, der programmierbar und löschbar ist.

Das Löschen und Neuschreiben des Speichers wird als Flashen bezeichnet. Muss also "Firmware flashen" gehört haben. Dieser Prozess wird hauptsächlich für Mobiltelefone verwendet… aber manchmal ist er riskant !!!

Firmware aktualisieren

• Dieser Vorgang dient zum Erkennen des neuen leeren Mediums, das bei der Herstellung des Rekorders nicht vorhanden war, und zum Hinzufügen von Funktionen. (Das Problem beginnt, wenn Sie leere Medien kaufen, die mit Ihrem Brenner nicht zeitgemäß sind.)

• Um die Leistung zu verbessern und / oder vom Hersteller erkannte Fehler zu beheben.

Die meisten Flash-Vorgänge werden unter DOS oder Windows ausgeführt, indem nur der DMA deaktiviert wird (DIRECT MEMORY ACCESS).

Entfernen Sie daher unbedingt alle CDs oder DVDs, wenn Sie mit dem Flashen beginnen.

Firmware-Speicher für Philips Brenner:

Die Risiken

Wenn die Firmware gelöscht und nicht ersetzt wird oder wenn die neu installierte Firmware nicht für das Laufwerk geeignet ist, auf dem Sie sie installieren, funktioniert das Laufwerk nicht ...

Das gleiche gilt, wenn die Transaktion unterbrochen wird (z. B. Stromausfall).

Es gibt generische Programme, bei denen der verwendete Chipsatz eeprom (Mediatek, Winbond ... etc) eine Firmware unter DOS verschieben kann.

Dies erfordert eine geeignete Software, um unter DOS zu starten (kein unter Windows geöffnetes DOS-Fenster) und die Firmware in binärer oder hexadezimaler Form zu haben.

Die Implementierung erfolgt durch Eingabe des IDE-Kanals, an den der Rekorder angeschlossen ist, 1 = Primärer Master, Primärer Slave 2 =, 3 = Sekundärer Master, Sekundärer Slave = 4.

Es ist manchmal erforderlich, den Rekorder zu bewegen oder alle anderen IDE-Geräte zu trennen, um diesen Vorgang auszuführen.

Es ist nicht immer möglich, alle diese Anforderungen zu erfüllen. In diesem Fall ist die Wiederinbetriebnahme nach Verkauf des Herstellers, sofern der Wert des Rekorders gerechtfertigt ist.

Der Umzug der Firmware durch den Hersteller kostet derzeit mehr (Versand inklusive) einen Rekorder neun.

Was ist die aktuelle Version der Firmware meines Brenners?

Es gibt ein Hilfsprogramm, mit dem Sie den genauen Namen Ihres Brenners und die installierte Firmware-Version ermitteln können (funktioniert für alle Modelle). Dieses Dienstprogramm funktioniert nur mit dem Microsoft Windows-Betriebssystem. Sie finden dieses Dienstprogramm unter:

//www.samsungodd.com/ger/Liveupdate/fwvercheck/WININQUIRY.exe

Sonderfall bei OEM-Recordern

Die offiziellen Updates gelten nicht für Rekorder, die auf der PC-Marke installiert sind.

( zB HP - DELL - Fujitsu-Siemens - Medion etc ... )

Diese Rekorder werden von ihren Herstellern für PC-Assembler günstiger verkauft und sind für eine bestimmte Firmwareversion ausgestattet, die dann das Aktualisieren von Geräten verbietet, offizieller Hersteller des Rekorders.

Nur MAJs, die möglicherweise vom PC-Assembler bereitgestellt werden, können implantiert werden ( ohne dass diese Einschränkung umgangen wird ).

Dies gilt nicht für Rekorder, die ohne Box oder Software (Bulk) verkauft werden, und häufig fälschlicherweise als OEMs bezeichnet werden, die offiziell aufbewahrt werden und daher leicht zu aktualisieren sind.

Vorherige Artikel Nächster Artikel

Top-Tipps