So erstellen Sie Ihre eigene Video-Sharing-Site

Wenn Sie daran interessiert sind, eine eigene Video-Hosting-Site zu betreiben oder zu erstellen, erhalten Sie in diesem Artikel Tipps zum Einstieg.

Was ist YouTube?

YouTube ist eine Website zur Videofreigabe, auf der Nutzer Videoclips hochladen, anzeigen und freigeben können. Die Website verwendet die Adobe Flash-Technologie, um eine Vielzahl von vom Benutzer erstellten Videoinhalten anzuzeigen, einschließlich Movieclips, TV-Clips und Musikvideos sowie Amateurinhalten wie Videoblogging und Kurzvideos.

So gestalten Sie die YouTube-Website

Um eine Website wie YouTube zu gestalten, müssen Sie drei Hauptwerkzeuge verwenden. Sie sind Webdesign-Software wie Dreamweaver oder FrontPage und Tools für die aktive Seitenentwicklung. Server-basierter Video-zu-Flash-Videokonverter wie Adobe® Flash® Media Interactive Server 3; Flash Video Player Hersteller wie Moyea Web Player Pro. Dann möchte ich Ihnen Schritt für Schritt zeigen, wie Sie eine YouTube-Website gestalten.

Erstens müssen wir zum Entwerfen einer Website einige Webdesign-Tools verwenden. Derzeit werden Dreamweaver und FrontPage von den meisten Webdesignern häufig verwendet. Sie können Ihren Entwicklungsworkflow optimieren, indem Sie Bilder in Fireworks und Flash Works in Adobe Flash CS3 erstellen und bearbeiten und sie dann direkt in Dreamweaver importieren. Anschließend müssen Sie ein Anmelde-, Abmelde- und Registrierungssystem, ein Upload-System und ein Datenbanksystem entwickeln, um die von Kunden hochgeladenen Videos zu speichern, für die eine aktive Seitentechnik erforderlich ist, z. B. ASP.NET, PHP, Java aktive Seite, Linux Apache Server als Server und ORACLE Database als Datenbanksystem. Sie müssen alle diese Tools auf dem Computer installieren und die Entwicklungsumgebung korrekt einrichten, um sicherzustellen, dass sie richtig zusammenarbeiten.

Zweitens muss YouTube, nachdem die Webseite fertiggestellt wurde, einen Video-to-Flash-Video-Konverter (.flv) enthalten, mit dem alle Arten von Videodateien konvertiert werden können, die von allen Kunden hochgeladen werden zum Flashen von Videodateien (.flv); YouTube benötigt Software, mit der diese Videodateien standardisiert werden können, einschließlich Formatstandardisierung, Größenstandardisierung, BxH-Standardisierung usw. Wichtiger ist, dass diese Software die Fähigkeit hat, eine beliebige Anzahl von Videodateien zu enthalten, die von Menschen auf der ganzen Welt zum Flashen hochgeladen werden Videodatei (.flv). In der Zwischenzeit muss diese Software in der Lage sein, Videodateien zuzuschneiden und zuzuschneiden.

Soweit mir bekannt ist, kann Adobe® Flash® Media Interactive Server 3 diese Aufgaben ausführen. Die Adobe® Flash® Media Interactive Server 3-Software bietet eine einzigartige Kombination aus leistungsstarken Streaming Media-Funktionen und einer flexiblen Umgebung zum Erstellen und Bereitstellen interaktiver Social Media-Anwendungen für ein möglichst breites Publikum. Daher ist Adobe® Flash® Media Interactive Server 3 eine großartige Lösung, wenn Sie es sich leisten können. Ich denke jedoch, dass es viele andere Lösungen gibt, um das gleiche Endziel zu erreichen.

Last but not least muss es einen Flash-Video-Player (.flv) geben, der die von allen Personen hochgeladenen Videos wiedergeben kann. Aus diesem Grund benötigt YouTube einen Flash-Videoplayer, um einen Flash-Videoplayer für die Wiedergabe dieser Flash-Videodateien zu erstellen. Es gibt jedoch einige grundlegende Anforderungen an den Flash-Videoplayer-Hersteller. Der erzeugte Flash-Video-Player muss eine beliebige Anzahl von Flash-Videos mit einem einzelnen Flash-Video-Player abspielen, da es unmöglich ist, dass ein Player nur eine Flash-Video-Datei abspielt. Es muss mit scrollbaren Thumbnail-Playlist sein ...

Bis jetzt kann Moyea Web Player Pro das, ich benutze es auch auf meiner eigenen Website. Es ist ein multifunktionaler Flash-Videoplayer-Hersteller. Damit können Sie Ihre eigene Player-Benutzeroberfläche entwerfen und eine bildlauffähige Miniatur-Wiedergabeliste erstellen. Sie können den Flash-Videos Werbung hinzufügen. Es ist ein ziemlich interessantes Programm. Der generierte Flash-Video-Player kann der Website einzelne oder mehrere Videos in vielen Formaten hinzufügen. Der Flash-Videoplayer unterstützt die Wiedergabe von Videoformaten, die der Adobe Flash Player verarbeiten kann, z. B. FLV, MOV, MP4, 3GP, 3G2 und H264.

Werkzeuge, auf die in den Artikeln verwiesen wird:

Dreamweaver

Titelseite

Linux Apache Server

ORACLE-Datenbank

Adobe® Flash® Media Interactive Server3

Moyea Web Player Pro

Vorherige Artikel Nächster Artikel

Top-Tipps