MAC OS-X kann auf diesem Computer nicht installiert werden

Jeder Computer verfügt in seinem System über eine bestimmte Konfiguration. Wenn es ein Problem bei der Installation von MacOS gibt, muss es ein Problem mit der niedrigeren Konfiguration geben. Der Benutzer muss versuchen , Leopard 10.5 weiterhin auf dem jeweiligen Computer zu installieren . Die Kapazität der internen Festplatte sollte bekannt sein, zusammen mit dem richtigen Verständnis der Techniken, die zur Installation von MAC OS erforderlich sind. Der Benutzer sollte den Computer nicht neu formatieren, wenn er die Sicherung nicht finden kann. Dies würde dazu führen, dass alles auf der Festplatte des Computers verloren geht . Vor dem einmaligen Neuformatieren sollte also alles auf einer externen Festplatte gesichert werden.

  • Problem
  • Lösung
  • Hinweis

Problem

Ich habe kürzlich die Festplatte meines iMac 24 "mit einer 2.8GHz Extreme Edition-CPU aufgerüstet. Ich habe versucht, Leopard 10.5 neu zu installieren und habe die folgende Meldung erhalten: OS-X kann auf diesem Computer nicht installiert werden.

Irgendeine Idee? Das System kann die neue Festplatte über das Festplatten-Dienstprogramm anzeigen und formatieren, es wird jedoch keine Installation durchgeführt.

Lösung

Beachten Sie die folgenden Punkte, wenn die Installation von OSX 10.5 Leopard oder 10.6 Snow Leopard immer noch nicht erfolgreich ist, selbst wenn Sie den hervorragenden schrittweisen Ratschlägen der Experten folgen:

Denken Sie daran, dass "Macintosh HD" oder "My Mac" NICHT Ihre interne Festplatte ist - es ist nur etwas auf der Festplatte. Wenn Sie nun versuchen, osx 10.6 (oder vielleicht 10.5) zu installieren und es heißt, dass es nicht auf "Macintosh HD" installiert werden kann, bedeutet dies wahrscheinlich, dass Sie das LAUFWERK einfach mit der aktivierten GUID-Option neu formatieren müssen. Die GUID-Option wird NUR im Festplatten-Dienstprogramm angezeigt, wenn Sie das Toshiba-Laufwerk oder ein anderes Laufwerk neu formatieren. Die Option ist NICHT verfügbar, wenn Sie versuchen, "Macintosh HD" neu zu formatieren, da es sich bei der Macintosh-Festplatte NICHT um eine Festplatte handelt - lol;)

Bevor Sie Ihre interne Festplatte neu formatieren, müssen Sie als letztes überprüfen, ob Sie wirklich eine Sicherungskopie Ihrer Festplatte auf der externen Festplatte erstellt haben (falls erforderlich, eine ausleihen). Wenn Sie das Backup nicht finden können, formatieren Sie es nicht neu, es sei denn, Sie haben nichts dagegen, alles auf der internen Festplatte zu verlieren. Wenn Sie Time Machine verwenden, haben Sie keine Angst, wenn Sie nur einen Sicherungsordner mit dem Namen Backups.backupdb sehen. Die Sicherung (en) befinden sich in einem anderen Ordner mit dem Namen "Admin's Imac", auch wenn Sie ein MacBook besitzen : o) Wenn es mehr als ein datiertes Backup gibt, liegt das daran, dass Sie mehr als einmal gesichert haben - haahaa.

Zusammenfassen:

  • "Macintosh HD" ist keine Festplatte, sondern Toshiba Whatsit IS

(Sie können "Macintosh HD" nicht neu formatieren)

  • Das Backup Ihrer MacBook-Festplatte heißt möglicherweise Imac

Ich habe das erst nach wochenlanger Enttäuschung bemerkt und mich gefragt, ob mein Gehirn eine Neuformatierung benötigt;)

Möglicherweise lesen Sie, dass Intel-Macs immer mit der GUID-Option formatiert werden, wenn mindestens 10.5 installiert ist. Dies war jedoch bei meinem Intel Core 2 Duo-MacBook mit 2 GHz nicht der Fall.

Auf jeden Fall ist mein 80G Toshiba-internes Festplattenlaufwerk jetzt GUID-formatiert und das System von 10.5 auf 10.6 Snow Leopard aktualisiert. Ich verstehe, dass Apple vorschlägt, beim Core 2 Duo-Prozessor auf 10.5 zu bleiben, aber alle meine nützlichen und aktuellen Apps funktionieren einwandfrei, und ich sehe (noch) keine Geschwindigkeitsprobleme.

Ich akzeptiere, dass einige meiner alten Apps (alte Spiele), die mit der vorherigen Formatierung und OSX 10.5 gearbeitet haben, möglicherweise nicht mehr funktionieren.

Ich hatte zuvor Snow von der gekauften Aktualisierungsdiskette auf einer leeren Partition auf einem externen 250G eGo-Firewire / USB-Iomega-Laufwerk installiert. Es ist nicht zusammengebrochen, als ich nach der Installation gefragt habe, und es hat einfach das getan, was ich gefragt habe, ohne zu sagen: "I don '. Diese Festplatte gefällt mir nicht "oder" Sie haben vorher nicht 10.5 für diese Partition gekauft, also möchte ich nicht nett sein "

Ich habe Macs seit 1984 und bin bei ihnen geblieben, weil Sie kein Genie sein müssen, um sie zu verwenden (und sie bekommen keine Viren, es sei denn, Sie installieren eine zweifelhafte Anwendung aus dem Internet und sie frieren nie ein, und Ich brauchte nie Ausbesserung usw. - obwohl man nicht einfach in einen alten Supermarkt gehen und einen kaufen konnte), also wurde ich wirklich wütend, als er nicht das tat, was ich wollte.

Hinweis

Danke an Presto für diesen Tipp im Forum.

Vorherige Artikel Nächster Artikel

Top-Tipps