OpenOffice - Aktivieren einer Rechtschreib- / Grammatikprüfung unter Writer

Problem

Trotz der Tatsache, dass sowohl die Rechtschreib- als auch die Grammatikprüfung in Writer vorgeschlagen werden, enthält die OpenOffice.org-Suite (OOo) nur eine Rechtschreibprüfung (nichts dient zum Auschecken der Grammatikfehler).

Zum Glück gibt es Lösungen.

Kostenlose Lösungen

LanguageTool

  • LanguageTool ist eine Erweiterung von Open Office. Es ist ein kostenloses Dienstprogramm, mit dem Grammatik und Rechtschreibung überprüft werden können.
  • Gehen Sie zur offiziellen Website: //extensions.services.openoffice.org/project/languagetool
  • Klicken Sie auf Get It! So laden Sie die LanguageTool-1.0.0.oxt-Erweiterung herunter:
  • Führen Sie Writer aus.
  • Gehen Sie zu Tools / Extension Manager ...
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Hinzufügen:
  • Wählen Sie die heruntergeladene Datei aus.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Öffnen.
  • Aktivieren Sie die Erweiterung für alle Computerbenutzer
  • LanguageTool wird in Ihren Erweiterungen installiert.
    • Sie können die Gelegenheit nutzen, um alle standardmäßig installierten Wörterbücher zu entfernen (diejenigen, die für Sie nicht von Nutzen sind).
    • Klicken Sie auf Nach Updates suchen ..., um die verbleibenden Erweiterungen zu aktualisieren:
    • Starten Sie aus Sicherheitsgründen nach der Installation dieser Erweiterung neu.
    • Um die Korrektur zu starten, gehen Sie zu Extras / Rechtschreibung und Grammatik (F7) ...
    • Die Vorschläge für Grammatikfehler sind blau hervorgehoben, im Gegensatz zu Rechtschreibkorrekturen, die rot hervorgehoben werden:

Dieses Dienstprogramm ist alles andere als ausfallsicher, ermöglicht Ihnen jedoch einige grundlegende Anpassungen.

Online-Lösung

Es gibt Sites wie //bonpatron.com/, mit denen Sie einen Text durch einfaches Kopieren / Einfügen korrigieren können.

Hauptnachteil: die Nichtvertraulichkeit Ihrer Daten bei der Nutzung der kostenlosen Dienste.

proprietäre Software

Es gibt effiziente Software, die nahtlos mit OOo zusammenarbeitet.

  • Gegenmittel
  • Herzliche 2010

Weitere Informationen: Rechtschreibprüfung und Korrekturlesen.

Vorherige Artikel Nächster Artikel

Top-Tipps