Führen Sie mit Kaspersky einen Online-Antivirus-Scan durch

Kaspersky ist ein kostenloses Online-Virenschutzprogramm, mit dem alle Arten von Malware, Spyware und Viren erkannt und gemeldet werden. Auf diese Weise können Sie feststellen, welche Art von Viren in Ihr System eindringen, und entscheiden, ob der Virenschutz Ihres Computers diese Viren effektiv entfernt oder nicht. Am Ende des Scans listet das Programm alle Infektionen auf, die auf Ihrem PC aufgetreten sind.

In diesen häufig gestellten Fragen werden Sie durch die Ausführung eines Online-Kaspersky-Scans Ihres Systems geführt .

Ausführen eines Online-Antivirus-Scans mit Kaspersky

Besuchen Sie die Seite Kaspersky Virus Scanner und klicken Sie auf Kaspersky Online Scanner . Das Scannerfenster wird in Ihrem Webbrowser geöffnet. Lesen Sie die Benutzervereinbarung und klicken Sie auf Akzeptieren . (Wenn Sie Internet Explorer verwenden, werden Sie aufgefordert, ein ActiveX-Steuerelement herunterzuladen, was Sie tun sollten.)

Hinweis: Möglicherweise müssen Sie Ihr Virenschutzprogramm deaktivieren, um mögliche Konflikte zu vermeiden. Während dieser Zeit sollten Sie das Herunterladen von Dateien und das Surfen im Internet vermeiden, da Ihr Computer vorübergehend ungeschützt ist. Denken Sie nach Abschluss des Scanvorgangs daran, Ihr Virenschutzprogramm erneut zu aktivieren.

Wenn das Programm fertig ist, klicken Sie unter Analysieren auf Arbeitsplatz, um einen vollständigen Systemscan durchzuführen. Sobald der Scan abgeschlossen ist, werden die Ergebnisse angezeigt. Sie können eine Sicherungskopie davon erstellen, indem Sie auf Bericht speichern klicken.

Bild: © Kaspersky Lab.

Vorherige Artikel Nächster Artikel

Top-Tipps