Screenshots mit dem Befehl scrot

Intro

  • scrot (siehe Screenshot) ist eine einfache Screenshot-Befehlszeile, die mehr oder weniger dem Befehl "import" von ImageMagic entspricht .
    • Es nutzt die imlib2-Bibliothek, die viele verschiedene Formate unterstützt.

Sie können es auf der Linux Breat-Website herunterladen.) Tarball, rpm und srpm)

Herunterladen

  • Klicken Sie zum Herunterladen auf den folgenden Link (Tarball, U / min und Srpm):
    • //linuxbrit.co.uk/scrot/

Scrot benutzen

Anwendungsbeispiel

 sleep 2 && scrot -s -b -t 20 shot.png 

Erklärungen:

  • -s : wähle ein Fenster aus
  • -b : Wählt die Kanten eines Fensters aus
  • -t [n] : Erstellt eine Miniaturansicht von n%

Der Befehl "Ruhezustand" ist nützlich, wenn Sie mehrere virtuelle Desktops verwenden. In diesem Fall können Sie die Zeit zum "Umschalten" von einem Desktop auf einen anderen belassen, um das Fenster Ihrer Wahl zu erfassen.

Fühlen Sie sich frei, den "Mann" zu besuchen, um weitere Informationen über den "Scrot-Befehl" zu erhalten.

Hier ist ein Screenshot (und eine Miniatur), die mit dem Befehl "scrot" erstellt wurden

  • //linux.die.net/man/1/scrot

Hier ist ein Screenshot (und eine Miniatur), der mit "scrot" mit der oben angegebenen Befehlszeile erstellt wurde:

Vorherige Artikel Nächster Artikel

Top-Tipps