Telepräsenz in Unternehmen

Dieses neue Kommunikationstool basiert auf einer ausgeklügelten Infrastruktur (Plasmabildschirm, hochauflösender Ton und Video), um eine virtuelle Kommunikationsschnittstelle zu erstellen. Das Ziel: eine flüssigere und konsistentere Kommunikation. Es ist ein High-End-Tool für Entscheidungsträger großer Unternehmen, für die die Qualität und Integrität der Botschaft von grundlegender Bedeutung sind.

Telepräsenz, wie funktioniert das?

Telepresence bietet eine Online-Videokommunikationstechnologie, die Benutzer über hochauflösende Bildschirme miteinander verbindet. Der "virtuelle" Aspekt dieser Art der Kommunikation ist äußerst realistisch.

Telepresence basiert auf einer starken Architektur. Die Installation ist benutzerdefiniert und kann nur implementiert werden, wenn das Unternehmen über die erforderlichen Ressourcen verfügt

und nur, wenn die technologischen und materiellen Ressourcen des Unternehmens dies zulassen (IT, Raumfahrt usw.).

Vor der Installation muss der Dienstleister eine genaue Einschätzung des Materialbedarfs abgeben. Ein großer Tagungsraum und ein Highspeed-Internetzugang gehören zu den Grundvoraussetzungen. Anschließend wird eine Reihe von Komponenten hinzugefügt und konfiguriert, um das System betriebsbereit zu machen: Bildschirme, Codecs, Kameras, Lichter, Mikrofone, Lautsprecher usw.

Telepresence,, die Funktionen

Die Verwendung von nonverbaler Sprache

Laut einer Untersuchung des amerikanischen Forschers Judee K. Burgoon sind 60% der Kommunikation nonverbal. Dies ist die Lücke, die die Telepräsenz schließen möchte, um den Ton, die Mimik und die Körpersprache der Benutzer zu erfassen: Alle diese Elemente verbessern die Kommunikation und das Verständnis der Nachricht.

Produktivitätsgewinn

Das Tool fördert die Interaktion, fördert den konsistenten Fernaustausch und die Lösung komplexer Probleme. Dies ist auch eine Möglichkeit, die Verwendung "zeitaufwändiger" Kommunikationsmodi wie E-Mails zu reduzieren.

Kostenreduzierung

Der weit verbreitete Einsatz dieser Technologie wird dazu beitragen, die Transportkosten zu senken.

Hilfe bei der Entscheidungsfindung

Bei strategischen Besprechungen versammeln sich die Führungskräfte des Unternehmens in einem virtuellen Büro, um das Thema der Debatte zu kontextualisieren. Dieses Umfeld beschleunigt die Validierung von Ideen und das Treffen strategischer Entscheidungen.

Telepräsenz: Für wen, unter welchen Umständen?

Welche Arten von Unternehmen?

Angesichts der Investition ist Telepresence für große und sehr große Strukturen gedacht, deren Aktivitäten die Implementierung von High-End-Geräten erfordern: zum Beispiel multinationale Unternehmen ... etc

Was sind die Anwendungen?

Telepresence kann in verschiedenen beruflichen Kontexten eingesetzt werden:

- Interview, Umfrage und Verkaufsunterstützung

- Fachwissen und Beratung

- Geschäftsseminare

- B2B und B2C

Vorherige Artikel Nächster Artikel

Top-Tipps