Verbindung zu meinem Linksys Wi-Fi-Router nicht möglich: falsches Passwort

Der WEP-Schlüssel kann zum Herstellen einer Verbindung zu einem drahtlosen Netzwerk verwendet werden, wenn der Benutzer aufgrund eines falschen Kennworts keine Verbindung zum Linksys Wi-Fi-Router herstellen kann . Der WEP- Schlüssel befindet sich in den WLAN-Sicherheitseinstellungen des Linksys WLAN-Routers . Auf die Konfiguration des Routers kann zugegriffen werden, indem Sie sich über das Administratorkonto auf der Konfigurationsseite anmelden . Die tatsächlichen Zahlen, die als "Schlüssel 1" oder "Schlüssel 2" gekennzeichnet sind, müssen, je nachdem, was relevant ist, anstelle des Passworts oder der Passphrase verwendet werden. Mit dem WEP-Schlüssel sollte der Benutzer eine Verbindung zum Linksys Wi-Fi-Router herstellen können .

  • Problem
  • Lösung

Problem

Ich kann mein iPhone nicht über meinen Linksys-Router verbinden. Wie kann ich das lösen?

Lösung

Wenn Sie beim Versuch, eine Verbindung zu einem Linksys (WRT54G) Router herzustellen, immer wieder "falsches Passwort" erhalten, geben Sie die WEP-Schlüssel-1-Nummern ein (nicht das tatsächliche Passwort oder die Passphrase).

Sie befinden sich in den "Wireless Security" -Einstellungen.

  • Wechseln Sie zu 192.168.1.1
  • Geben Sie "admin" sowohl für den Benutzernamen als auch für das Passwort ein (tatsächlich eine NICHT "Schlüssel 1" -Nummer)
  • Gehen Sie zu Wireless / Wireless Security und sie sollten genau dort sein
  • Wenn der Standardübertragungsschlüssel "1" markiert ist, verwenden Sie "Schlüssel 1" -Nummern, wenn "2" markiert ist, verwenden Sie "Schlüssel 2" -Nummern usw.

Vielen Dank an Loboblast für diesen Tipp im Forum.

Vorherige Artikel Nächster Artikel

Top-Tipps