VIM-Tutorial

 Vim ist ein sehr leistungsfähiger Editor, der zu viele Befehle enthält, um sie in einem solchen Kurs zu erklären, der so ausgelegt ist, dass Sie nur Vim verwenden können. Der Zeitaufwand für diesen Kurs beträgt ca. 25 bis 30 Minuten, abhängig von der Zeit, die Sie mit dem Experimentieren verbringen. Die im Unterricht verwendeten Befehle ändern den Text. Erstellen Sie eine Kopie dieser Datei über sich selbst (wenn Sie "vimtutor" gestartet haben, ist dies bereits eine Kopie). Es ist wichtig zu beachten, dass dieser Kurs darauf ausgelegt ist, durch Übung zu unterrichten. Dies bedeutet, dass Sie die Befehle ausführen müssen, um richtig zu lernen. Wenn Sie nur den Text lesen, vergessen Sie die Befehle! Stellen Sie jetzt sicher, dass Ihre Tastatur nicht in Großbuchstaben gesperrt ist. 

Lektion 1.1 - Den Cursor bewegen

Um den Cursor zu bewegen, drücken Sie die Tasten h, j, k, l wie angegeben:

Tipp: Die PM befindet sich links und bewegt sich nach links.

Der Schlüssel ist der richtige und bewegt sich nach rechts.

Die Taste J sieht aus wie ein Abwärtspfeil.

Hinweis: Wenn Sie sich nicht sicher sind, was Sie gerade eingegeben haben, drücken Sie

um zum normalen Modus zurückzukehren. Geben Sie dann den gewünschten Befehl erneut ein.

Hinweis: Die Pfeiltasten sollten ebenfalls funktionieren. Aber mit

Sie können sich einmal viel schneller bewegen

du gewöhnst dich daran.

Lektion 1.2 - INPUT UND OUTPUT VIM

1. Halten Sie gedrückt (um sicherzustellen, dass Sie sich im normalen Modus befinden).

2. Geben Sie Folgendes ein: q!

---> Dadurch wird der Editor verlassen, ohne die vorgenommenen Änderungen zu speichern.

Wenn Sie Änderungen speichern und beenden möchten, geben Sie Folgendes ein:

: Wq

3. Wenn die Eingabeaufforderung 'shell' angezeigt wird, geben Sie den Befehl ein

brachte Sie in diesem Tutorial. Dies könnte sein: vimtutor

Normalerweise würden Sie verwenden: vim Tutor

---> 'Vim' startet den Editor, 'Tutor' ist die Datei, die Sie bearbeiten möchten.

Lektion 1.3 - TEXTBEARBEITUNG - LÖSCHEN

Drücken Sie im normalen Modus x, um das Zeichen unter dem Cursor zu löschen.

Lektion 1.4: TEXTBEARBEITUNG - EINFÜGEN

Drücken Sie im normalen Modus i, um Text einzufügen.

ZUSAMMENFASSUNG DER LEKTION 1

1. Der Cursor bewegt sich mit den Pfeiltasten oder den Tasten hjkl.

h (links) j (unten) k (oben) l (rechts)

2. Um Vim (mit der Eingabeaufforderung%) einzugeben, geben Sie Folgendes ein: vim FILE

3. Um Vim zu beenden, geben Sie Folgendes ein:: q! Alles verlieren

Änderungen.

ODER geben Sie:: wq ein, um das zu speichern

Änderungen.

4. Um ein Zeichen unter dem Cursor im normalen Modus zu löschen, geben Sie Folgendes ein: x

5. Um im normalen Modus Text am Cursor einzufügen, geben Sie Folgendes ein:

Ich schreibe den Text

HINWEIS: Durch Drücken von wechseln Sie in den Normalmodus oder brechen eine Bestellung ab

teilweise getippt, dass du mehr willst.

Lektion 2.1 - Klar

Tippe dw, um bis zum Ende eines Wortes zu löschen.

HINWEIS: Die Buchstaben dw erscheinen als letzte Zeile des Bildschirms, wenn

du tippst. Wenn Sie etwas falsch eingegeben haben, drücken Sie und

nochmal.

Lektion 2.2 - MEHR KLARHEIT

Geben Sie d $ ein, um bis zum Ende der Zeile zu löschen.

Lektion 2.3 - BEFEHLE UND OBJEKTE

Das Format des Löschbefehls d lautet wie folgt:

[Nummer] d Objekt ODER d [Nummer] Objekt

woher:

number - gibt an, wie oft die Bestellung ausgeführt wird (optional, Standard: 1).

d - ist der Löschbefehl.

object - ist das, was der Befehl ausführen wird (siehe Liste unten).

Eine kurze Liste der Elemente:

w - der Cursor an das Ende des Wortes, einschließlich der folgenden.

e - der Cursor zum Ende des Wortes ohne das Leerzeichen darunter.

$ - Cursor an das Zeilenende.

HINWEIS: Für Abenteurer die einzige Unterstützung von Objekten im normalen Modus, ohne

Befehl, bewegen Sie den Cursor wie in der Liste der Objekte gezeigt.

Lektion 2.4 - EINE AUSNAHME ZU 'BEFEHLSOBJEKT'

Geben Sie dd ein, um eine Zeile zu löschen.

Angesichts der Häufigkeit, mit der wir die Registrierung von vollständigen Zeilen aufheben, sind Designer

Vi entschied, dass es einfacher sein würde, nur zwei der Zeichen einzugeben

setzte fort, eine Linie zu löschen.

Lektion 2.5 - STORNIERUNG

Geben Sie u ein, um die letzten Befehle rückgängig zu machen.

Geben Sie U ein, um eine Zeile abzurufen.

Drücken Sie Strg + R, um die Stornierung abzubrechen

ZUSAMMENFASSUNG DER LEKTION 2

1. Um den Cursor an das Ende eines Wortes zu setzen, geben Sie Folgendes ein: dw

2. Um den Cursor an das Ende einer Zeile zu setzen, geben Sie Folgendes ein: d $

3. So löschen Sie einen Zeilentyp: dd

4. Das Format eines Befehls im Normalmodus lautet:

Befehlsobjekt [Nummer] ODER Befehlsobjekt [Nummer]

woher:

number - gibt an, wie oft der Befehl wiederholt werden soll

Befehl - ist, was zu tun ist, wie z. B. d zum Löschen

object - ist das, was der Befehl ausführen soll, zum Beispiel w (word)

$ (Bis zum Ende der Zeile) usw ..

5. Um vorherige Aktionen rückgängig zu machen, geben Sie Folgendes ein: u (u Kleinbuchstaben)

So machen Sie alle Änderungen an einem Zeilentyp rückgängig: U (Großbuchstabe U)

So brechen Sie die Stornierungsart ab: Strg-R

Lektion 3.1 - DAS BONDING

Geben Sie p ein, um den Cursor nach dem Gelöschten zu platzieren.

1. Platzieren Sie den Cursor in der ersten Zeile des Gedichts darunter.

2. Geben Sie dd ein, um die Zeile zu löschen und in den Vim-Puffer zu legen.

3. Bewegen Sie den Cursor in die vorherige Zeile, in der Sie möchten

Machen Sie die Leitung frei.

4. Geben Sie im normalen Modus p ein, um die Zeile abzurufen.

Lektion 3.2 - DER AUSTAUSCH

Geben Sie r und ein Zeichen ein, um das Zeichen unter dem Cursor zu ersetzen.

Lektion 3.3 - DIE ÄNDERUNG

Um ein Wort ganz oder teilweise zu ändern, geben Sie cw ein

Beachten Sie, dass cw das Wort löscht und Sie dann in den Einfügemodus versetzt.

Lektion 3.4 - MEHR ÄNDERUNGEN MIT c

Die Änderung funktioniert mit den gleichen Objekten wie Löschen.

1. Die Änderung funktioniert genauso wie das Löschen.

Das Format ist:

Objekt [Nummer] c ODER Objekt c [Nummer]

2. Die Objekte sind auch dieselben: w (Wort), $ (Zeilenende) usw.

ZUSAMMENFASSUNG DER LEKTION 3

1. Um gelöschten Text zu ersetzen, geben Sie p ein. Dies platziert die

gelöschter Text NACH dem Cursor (wenn eine Zeile gelöscht wurde, wird sie gelöscht)

wird unter dem Cursor sein).

2. Um das Zeichen unter dem Cursor zu ersetzen, geben Sie r gefolgt vom Zeichen ein

Das wird das Original ersetzen.

3. Mit der Änderung können Sie das angegebene Objekt ändern, den Cursor auf

das Ende des Objekts. Geben Sie beispielsweise cw ein, um den Cursor zu ändern

bis zum Ende des Wortes, c $ bis zum Ende einer Zeile ändern.

4. Das Format für die Änderung lautet:

Objekt [Nummer] c ODER Objekt c [Nummer]

Lektion 4.1- POSITION UND STATUSDATEI

Geben Sie Strg-G ein, um Ihre Position in der Datei und ihren Status anzuzeigen.

Verwenden Sie Umschalt-G, um zu einer bestimmten Zeile in der Datei zu wechseln.

Hinweis: Lesen Sie diese gesamte Lektion, bevor Sie einen Schritt ausführen!

1. Halten Sie die Strg-Taste gedrückt und drücken Sie G. Eine Statuszeile

wird am unteren Rand des Bildschirms mit dem Dateinamen und der Nummer des

wo bist du. Notieren Sie diese Nummer, sie wird in Schritt 3 verwendet.

2. Geben Sie Großbuchstaben G (Umschalt-G) ein, um zum Ende der Datei zu gelangen.

3. Geben Sie die Zeilennummer ein, auf die Sie Shift-G gefolgt haben. Dieser Wille

zurück zu der Linie, in der Sie ursprünglich waren.

(Wenn Sie die Zahlen eingeben, werden sie nicht auf dem Bildschirm angezeigt.)

Lektion 4.2 - DIE SUCHE

Geben Sie / gefolgt von einem Text ein, um nach diesem Text zu suchen.

1. Geben Sie den Zeichen- / Normalmodus ein. Beachten Sie, dass es und der Cursor

erscheinen am unteren Bildschirmrand, wie wir es früher getan haben :.

2. Geben Sie dann 'errrooorrr' ein. Dies ist das Wort, nach dem Sie suchen möchten.

3. Um wieder denselben Text zu finden, geben Sie einfach n ein.

Geben Sie Umschalt-N ein, um denselben Text in der entgegengesetzten Richtung zu finden.

4. Wenn Sie nach einem Text oben in der Datei suchen möchten, verwenden Sie?

anstelle von /.

Hinweis: Wenn die Suche das Ende der Datei erreicht, kehrt sie zum Anfang zurück.

Lektion 4.3 - SEARCH-Klammer

Geben Sie% ein, um), ] oder) Korrespondenten zu finden.

Hinweis: Diese Funktion ist sehr nützlich, wenn Sie ein Programm debuggen, das

enthält unsymmetrische Klammern!

Lektion 4.4 - SO BEHEBEN SIE EINEN FEHLER

Geben Sie Folgendes ein: s / old / new / g, um 'old' durch 'new' zu ersetzen.

: s / lee / the.

Beachten Sie, dass dieser Befehl nur das erste Vorkommen am ändert

Reihe.

: s / lee / the / g, befohlen, eine globale Substitution vorzunehmen

an der Leitung. Dies ändert alle Vorkommen in der Leitung

So ändern Sie alle Vorkommen eines Texts zwischen zwei Zeilen:

Typ: #, # s / alt / neu / g wobei #, # die Nummern der beiden Zeilen sind.

Geben Sie% s / alt / neu / g ein, um jedes Vorkommen in einem zu ändern

Die Datei.

ZUSAMMENFASSUNG DER LEKTION 4

1. Strg-G zeigt Ihre Position in der Datei und deren Status an.

Mit Umschalt-G gelangen Sie zum Ende der Datei. Eine Zeilennummer gefolgt von Umschalt-G

Sie bis zu dieser Linie.

2. Geben Sie / gefolgt von einem Text ein, und durchsuchen Sie den Text vorwärts.

Art? gefolgt von einer Textsuche den Text rückwärts.

Nach einer Suche geben Sie n ein, um das nächste Vorkommen im zu finden

gleiche Richtung oder Umschalt-N, um in die entgegengesetzte Richtung zu suchen.

3. Geben Sie% ein, während der Cursor auf (, ) [, ], () oder bewegt ist

es auf den Charakter.

4. Um die erste Zeile in einer Zeile durch aa bb zu ersetzen, geben Sie Folgendes ein: s / aa / bb

Um alle durch aa bb in einer Zeile zu ersetzen, geben Sie Folgendes ein: s / aa / bb / g

So ersetzen Sie Text zwischen Zeilentypen mit zwei Zahlen: #, # s / aa / bb / g

So ersetzen Sie alle Vorkommen im Dateityp:% s / aa / bb / g

Um jedes Mal eine Bestätigung anzufordern, fügen Sie 'c' hinzu:% s / aa / bb / gc

Lektion 5.1 - Ausführen eines externen Befehls

Art:! gefolgt von einem externen Befehl, um diesen Befehl auszuführen.

1. Geben Sie das dem Schieberegler am unteren Bildschirmrand bekannte: ein. Dieser Wille

kann einen Befehl eingeben.

2. Geben Sie dann ein! (Ausrufezeichen). Dies ermöglicht es Ihnen, durchzuführen

Jeder gültige Befehl für Ihren Interpreter (Shell).

3. Geben Sie zum Beispiel ls after! und drücke . Das bringt auf

die Liste der Dateien im aktuellen Ordner, als ob Sie die eingegeben hätten

Befehl an der Shell-Eingabeaufforderung. Benutzen:! Dir wenn! Ls nicht.

Hinweis: Es ist möglich, jeden Befehl dieser externen auszuführen

Weg.

Hinweis: Alle Befehle müssen mit mint enden.

Lektion 5.2 - MEHR DETAILS ZU DEN AUFNAHMEDATEIEN

Geben Sie Folgendes ein, um die an der Datei vorgenommenen Änderungen zu speichern: w file.

1. Typ :! Oder dir :! Ls für eine Liste der Dateien im Ordner

verbreitet. Sie wissen bereits, dass wir danach unterstützen müssen.

2. Wählen Sie einen Dateinamen, der noch nicht existiert, zum Beispiel TEST.

3. Geben Sie dann Folgendes ein: w TEST (wobei TEST der von Ihnen gewählte Name ist).

4. Diese Sicherungsdatei (Tutorial Vim) unter dem Namen TEST.

Geben Sie zum Überprüfen Folgendes ein :! Visualisiere dir den Ordnerinhalt neu.

Beachten Sie, dass wenn Sie Vim beenden und mit der Testdatei zurückkehren, diese

wird eine genaue Kopie des Kurses sein, wenn Sie gespeichert haben.

5. Löschen Sie nun die Datei, indem Sie (MS-DOS) :: eingeben! Del TEST

Oder (Unix) ::! Rm TEST

Lektion 5.3 - EINE SELEKTIVE AUFNAHME

Um einen Teil einer Datei zu speichern, geben Sie Folgendes ein: #, # w DATEI

Geben Sie Folgendes ein, um nur einen Teil einer Datei zu speichern: #, # w TEST

Dabei sind #, # die beiden von Ihnen notierten Zahlen (oben, unten) und TEST

der Dateiname.

Lektion 5.4 - FUSION UND WIEDERHERSTELLUNG VON DATEIEN

Geben Sie Folgendes ein, um den Inhalt einer Datei einzufügen: r file

Die abgerufene Datei befindet sich dort, wo sich der Cursor befindet.

ZUSAMMENFASSUNG DER LEKTION 5

1.:! Befehl führt einen externen Befehl aus.

Einige Beispiele:

(MS-DOS) (Unix)

:! dir :! ls zeigt den Inhalt des Ordners an.

:! Del FILE :! RM gelöschte Dateien DATEI.

2.: w-Datei speichert die aktuelle Vim-Datei auf der Festplatte mit

Dateiname.

3.: #, # w Datei zeichnet mit den Zeilen # # in der Datei DATEI auf.

4. r ROSTER FILE ruft die Datei ab und fügt sie in die Datei ein

Strom von der Cursorposition.

Lektion 6.1 - DIE ERÖFFNUNG

Geben Sie o ein, um eine Zeile unter dem Cursor zu öffnen, und wechseln Sie zu Einfügen.

Öffnen Sie eine Zeile darüber, indem Sie Shift-O eingeben, während sich der Cursor hier befindet.

Lektion 6.2 - HINZUFÜGEN

Geben Sie ein, um nach dem Cursor Text einzufügen.

Geben Sie ein a (Kleinbuchstaben) ein, um nach dem Zeichen Text einzufügen

unter dem Cursor. (Ein Großbuchstabe fügt Text am Ende der Zeile hinzu.)

Lektion 6.3 - EINE ANDERE VERSION DES AUSTAUSCHS

Geben Sie ein R in Großbuchstaben ein, um mehr als ein Zeichen zu ersetzen.

Lektion 6.4 - Festlegen der Optionen

Eine Option, um die Forschung zu lösen und die Alternative zu ignorieren

Groß- und Kleinschreibung beachten.

1. Suchen Sie nach "unbekannt", indem Sie Folgendes eingeben / ignorieren.

Wiederholen Sie dies mehrmals mit der Taste n.

2. Aktivieren Sie 'ic' (Groß- / Kleinschreibung ignorieren), indem Sie Folgendes eingeben: set ic.

3. Setzen Sie dann Ihre Suche mit n fort.

Wiederholen Sie diese Suche mehrmals mit der Taste n.

4. Aktivieren Sie 'hlsearch' und 'incsearch' mit: set hls is.

5. Versuchen Sie dann eine Suche und achten Sie darauf, was ist

Produkt: / ignorieren.

6. Um die Hervorhebung der Ergebnisse zu stoppen, geben Sie Folgendes ein:

: nohlsearch

ZUSAMMENFASSUNG DER LEKTION 6

1. Geben Sie o ein, um eine Linie unter dem Cursor zu öffnen und sie in Mode zu setzen

Einfügung. Großbuchstaben eingeben O öffnet eine Zeile über der Zeile

wo sich der Cursor befindet.

2. Geben Sie einen Text NACH dem Zeichen ein, an dem das

Mauszeiger. Geben Sie einen Großbuchstaben ein. A fügt am Ende Text hinzu

der Linie.

3. Geben Sie ein Großbuchstaben ein. R Aktiven Modus ersetzen bis

Schlüssel zurückgesetzt werden.

4. Typ: set xxx aktiviert die Option 'xxx'.

Lektion 7 - ZUGRIFF AUF ONLINE-HILFE

Verwenden des Online-Hilfesystems.

Vim verfügt über ein umfassendes Online-Hilfesystem. Um dorthin zu gelangen, probieren Sie eines von

Diese drei Methoden:

- Drücken Sie die Taste (falls Sie eine haben)

- Drücken Sie die Taste (falls Sie eine haben)

- Geben Sie ein: help

Geben Sie Folgendes ein: q, um das Hilfefenster zu schließen.

Sie können Hilfe zu fast jedem Thema erhalten, indem Sie geben

Argumente zum Befehl: help. Versuchen Sie zum Beispiel (nicht vergessen

Unterstützung ):

: Hilfe w

: Hilfe c_

: Hilfe einfügen-Index

: Hilfe Benutzerhandbuch

Lektion 8 - ERSTELLEN EINES SCRIPT-STARTES

Aktivieren Sie die Vim-Funktionen.

Vim hat viel mehr Funktionen als Vi, aber die meisten von ihnen

sind standardmäßig deaktiviert. Um sie zu verwenden, müssen Sie

Erstelle eine Datei "vimrc".

1. Beginnen Sie mit der Bearbeitung der Datei "vimrc". Dies hängt von Ihrem System ab:

: Bearbeiten ~ /. Vimrc für Unix

: Bearbeiten Sie $ VIM / _vimrc für MS-Windows

2. Integrieren Sie nun den Text der Datei "vimrc", zum Beispiel:

: $ VIMRUNTIME read / vimrc_example.vim

3. Speichern Sie die Datei mit:

: Schreiben

Wenn Sie Vim das nächste Mal starten, erfolgt die Hervorhebung syntaktisch

aktiviert. Sie können alle Ihre bevorzugten Einstellungen in dieser Datei hinzufügen.

Vorherige Artikel Nächster Artikel

Top-Tipps