Windows 7 - Deaktivieren Sie die Option zur automatischen Erweiterung des Untermenüs

Wenn Sie in Windows 7 den Mauszeiger standardmäßig über das Menü "Alle Programme" oder andere definierte Menüs im Startmenü bewegen, öffnet Windows nach einem kurzen Moment automatisch das Untermenü. Dies setzt voraus, dass Sie immer dann, wenn Sie den Mauszeiger über ein Menü bewegen, es erweitern möchten.

Wenn Ihnen dieses Verhalten nicht gefällt, kann es deaktiviert werden.

1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen leeren Bereich der Taskleiste und wählen Sie "Eigenschaften".

2. Das Dialogfeld mit den Registerkarten "Taskleiste und Startmenü" wird angezeigt. Klicken Sie auf die Registerkarte "Startmenü".

3. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Anpassen".

4. Das Dialogfeld "Startmenü anpassen" wird angezeigt. Scrollen Sie nach unten und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen "Untermenüs öffnen, wenn ich sie mit dem Mauszeiger anhalte".

Deaktivieren Sie die automatische Erweiterung des Untermenüs im Startmenü, wenn Sie den Mauszeiger in Windows 7 bewegen

5. Klicken Sie in den Dialogfeldern auf "OK", um sie zu schließen.

Danke an tink für diesen Tipp.

Vorherige Artikel Nächster Artikel

Top-Tipps